Angrillen beim 2. Kübeltreffen in Rheinbrohl

Zum 2. Mal lud Steffen Hennig zum Kübeltreffen nach Rheinbrohl.

Auch wir Sputniks sind dort gern gesehene Gäste.

Bereits am Freitag reisten Tom und Steffen mit Wartburg und Qek an.

Am Samstag folgten Uwe mit seinem Fahrer Dennis im W50, Bianca im Kübel,  ihre Freundin Tina im P601 und Gero im Westblech.  Auf der A3 bei Köln gesellten sich noch ein Kübel und ein Wartburg aus Wuppertal zu unserem Konvoi. Bei einem Halt auf einem Rastplatz machten wir uns bekannt.

Gegen Mittag trafen wir bei Steffen ein und kurz darauf kam auch Robert mit Qek an. Der Platz war schon gut gefüllt. Auch aus dem tiefsten Osten waren Trabis angereist.

Nach einer Begrüßungs- und Fotorunde kauften wir im Ort noch etwas zum Grillen ein und dann ging es zum gemütlichen Teil über.

Leider mussten uns Gero und Dennis schon am Abend wieder verlassen. Alle anderen feierten noch bis spät in die Nacht.

Für Sonntag hatten Steffen und seine Freunde ein reichhaltiges Frühstück vorbereitet. Gut gesättigt verabschiedeten sich nach und nach alle Besucher und traten die Heimreise an.

Wir freuen uns schon auf die nächste Einladung nach Rheinbrohl.