Sie sind hier: Startseite » ARCHIV » 2019 » 29. TAG DES TRABI

29. TAG DES TRABI

Bericht - 29. Tag des Trabi

Auf unserem Flyer werben wir damit, dass der Tag des Trabi ein familiäres und gemütliches Campingwochenende ist und genau so war es auch wieder. Es waren viele alte Bekannte dort, aber auch neue Gesichter konnten wir begrüßen.

Das neue Rahmenprogramm mit Bingo und dem Eiswagen kam bei unseren Gästen super an. Auch neu in diesem Jahr waren unsere Duschpavillions, denn nicht nur der Magen brauchte bei den Temperaturen eine Erfrischung, nein auch der Körper. Für das leibliche Wohl haben auch in diesem Jahr wieder die Bewohner des Bauernhofs gesorgt.

Seit dem Wochenende sind wieder mehr Trabis mit einer richtig eingestellten Zündung unterwegs, dank Familie König, die extra aus Zwickau angereist kamen. Joachim Trömmler, der das Schrauben an Trabis von der Pike auf gelernt hat, konnte problemlos vor Ort einige Reparaturen durchgeführt.

Bei der Siegerehrung gab es wieder einige glückliche Gesichter. Dabei habe ich gelernt warum der Saarländer über Rheinland-Pfalz fährt und somit dann die weiteste Anreise hat :D man lernt eben nie aus.

Alles in allem war es für uns, dem Trabantclub-Sputnik, ein tolles, lustiges und schönes Wochenende. Wir freuen uns nun schon auf den 30. Tag des Trabi.

29. Tag des Trabi & Ostblock-Fahrzeugtreffen

vom 02. bis 04. August 2019

Das gemütliche und familiäre Camping- und Tagestreffen in Ascheberg/Westfalen

Wir, der Trabant-Club Sputnik e.V., freuen uns, dass wir alle Fahrer/innen von DDR- und Ostblockfahrzeugen, egal ob mit 2, 3, 4 oder mehr Rädern, dazu einladen können, gemeinsam mit uns den 29. „Tag des Trabi“ zu verbringen.

Weil wir ein ruhiges Campingtreffen organisieren, könnt ihr mit Zelt oder Klappfix/Wohnwagen übernachten.
Allerdings können wir keine elektrische Energie für den Betrieb von Kühlboxen, Fernsehern oder Zeltbeleuchtungen zur Verfügung stellen. Kleine Stromerzeuger könnt ihr natürlich gerne mitbringen. Bitte berücksichtigt das.
Große Clubs bitten wir, sich mit der ungefähren Fahrzeugzahl möglichst vorher anzumelden.
Natürlich wird auch für Euer leibliches Wohl gesorgt, sodass ihr nichts mitschleppen müsst.

Preise

Tageskarte Zweirad 5,00 Euro
Tageskarte PKW 7,00 Euro
Camping (Ganzes Wochenende inkl. Tageskarten) 17,00 Euro
Privater Teileverkauf zusätzlich 5,00 Euro

Am Samstag (dem Haupttag) wird es wieder ein Rahmenprogramm geben mit Spielen und anderen Vergnügungen, bei denen Ihr Euch messen könnt, eine von uns unabhängige Jury wird die Fahrzeuge begutachten und deren Sieger werden gegen 18:00 Uhr bei der Pokalverleihung geehrt.

Um die Wartezeit an der Kasse zu verringern, veröffentlichen wir auch dieses Mal wieder in den diversen Internet-Foren und auf unserer Homepage den Anmeldebogen, den Ihr vorher schon ausfüllen und mitbringen könnt.




Anfahrt:
Ab der Autobahnausfahrt Ascheberg an der A 1 ist das Gelände wie immer ausgeschildert. Von dort sind es nur 1,5 km. Wer nach Navi fährt, gebe „Im Heubrock 2“, 59387 Ascheberg ein.

Natürlich könnt ihr weitere Infos anfordern, dazu habt ihr folgende Möglichkeiten:

E-mail: trabant-club-sputnik(at)freenet.de

Homepage: www.trabantclub-sputnik.de

Wir hoffen, ihr erscheint zahlreich und feiert mit uns einen schönen 29. Tag des Trabi in Ascheberg.

Bericht - 29. Tag des Trabi

Auf unserem Flyer werben wir damit, dass der Tag des Trabi ein familiäres und gemütliches Campingwochenende ist und genau so war es auch wieder. Es waren viele alte Bekannte dort, aber auch neue Gesichter konnten wir begrüßen.