„Frau Holle“ – Die Sputniks sind nicht im Winterschlaf!

Uwe schleppte sogar seine DDR-Pumpen auf den Berg, um damit Wasser für die Schneekanone zu pumpen!

Leider ist er ausgerutscht und brach sich einen Fuß. Zum Glück konnte Dennis (Trabifreunde Witten) helfen, und kümmerte sich weiter um die Pumpe!

So mussten die Wittener Kinder nicht auf den Schnee am Hohenstein verzichten.

 

Dazu zwei Berichte aus der WAZ:

https://www.waz.de/staedte/witten/was-fuer-eine-gaudi-schneepiste-auf-dem-hohenstein-ist-eroeffnet-id209330827.html

http://www.waz.de/staedte/witten/piste-am-hohenstein-id209334883.html

http://www.lokalkompass.de/witten/spass/1-wittener-rodelwochen-eroeffnet-d729820.html