Saisonstart bei den Sputniks

Die Saison 2018 begann bei den Sputniks mit ihrer Jahresanfahrt.

Beim ersten Treffpunkt in Dülmen trafen sich um 10 Uhr die ersten 13 Sputniks mit 7 Trabis.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es im Konvoi Richtung Stadtlohn. Das Ziel war das dortige Siku-, Audi- und Oldtimermuseum in Stadtlohn.

Dort warteten bereits 2 weitere Clubmitglieder mit ihrem Trabant.

Thomas Höing führte uns sowohl durch seine Nachkriegs-Audi-Sammlung als auch durch seine private Audi- und Siku- Modellsammlung. Zu seinen über 30000 Modellen aus dem Hause Siku konnten wir einiges erfahren.

Im Anschluss an die rund 2stündige Führung erwartete uns Karin Höing mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen im Museumskaffee.

Nach einem herzlichen Abschied fuhren wir gegen 14 Uhr zum Shoppen nach Holland.

Da Kaffee und Kuchen schon mindestens 1,5 Stunden zurück lag, musste natürlich erst einmal bei den holländischen Nationalgerichten zugeschlagen werden.

Nach dem Besuch eines Supermarktes fuhren die Sputniks der Heimat entgegen.

Das war der Saisonstart mit 15 Sputniks in 8 Trabanten.