Weihnachtsessen 2016

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Weihnachten steht vor der Tür und darum war es auch wieder soweit:

Die Mitglieder des Trabant-Club Sputnik e. V. trafen sich zum traditionellen Weihnachtsessen in unserer Stammgaststätte „Zur schwarzen Kuhle“. Viele unserer Mitglieder sind dem Ruf gefolgt und trafen am Vorabend des 4. Advent ab 19.00 Uhr ein, die Wichtelgeschenke wurden abgegeben und die ersten Getränke gebracht.

Gegen 20.00 Uhr begrüßte ich in meiner Eigenschaft als 1. Vorsitzender die Mitglieder und eröffnete das Büffet.

Das Team der „Schwarzen Kuhle“ um den Wirt Udo Lennertz hatte uns ein extrem tolles und schmackhaftes Essen zubereitet, bei dem es an nichts mangelte.

Nachdem alle gut gesättgt waren, verlas Angelika wie jedes Jahr als Einstimmung auf die Bescherung ein Weihnachtsgedicht, es folgte die Verlosung und Übergabe der Wichtelgeschenke. Die anwesenden Kids erhielten dabei eine Weihnachtstüte vom Verein. Und weil das noch nicht reichte, gab es, wie jedes Jahr, den Sputnik-Wandkalender mit vielen Bildern aus dem Vereinsleben und den Terminen für 2017.

Nun ging es zum gemütlichen Teil über, es wurde viel gequatscht, gelacht und gefachsimpelt.

Dabei verging die Zeit wie im Fluge und nach Mitternacht verließen die letzten Sputniks die „Kuhle“.

Ein schöner Abend mit Freunden ging somit zu Ende und ich muss sagen, ich freue mich schon auf unsere gemeinsamen Unternehmungen im Jahr 2017.

Thomas Wentker

 

 

Wir wünschen allen erholsame Feiertage und freuen uns auf ein tolles Jahr 2017 mit Euch!